Fit und aktiv durch den Tag!

Livi's Welt

Veröffentlicht am Mai 25 2022

Fit und aktiv durch den Tag!

 

Kommt euch das auch bekannt vor? Nach einem langen Arbeitstag vor dem PC kommt man heim, lässt sich auf‘s Sofa fallen, schaltet den Fernseher ein oder sieht sich ein paar Folgen seiner Lieblingsserie an. Bald ist dann aber auch schon wieder Schlafenszeit. …Ein typisches Szenario, wie sich für viele Menschen der Alltag gestaltet. Was dabei jedoch definitiv zu kurz kommt? Bewegung!

 

Viele Leute, vor allem diejenigen, die in Büros arbeiten, aber auch Schüler und Studenten verbringen heutzutage viel zu viel Zeit sitzend, ohne sich ausreichend zu bewegen. Dies kann jedoch negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Übergewicht, Verspannungen oder Rückenschmerzen können dann die Folge sein. Das viele Sitzen und der Bewegungsmangel kann jedoch auch auf die Psyche schlagen und sich durch Müdigkeit, Antriebslosigkeit oder Reizbarkeit bemerkbar machen.

 

Regelmäßige Bewegung hilft uns, uns sowohl körperlich als auch geistig entspannter zu fühlen. Dabei senkt sich der Cholesterinspiegel und auch auf unseren Blutdruck hat es positive Auswirkungen. Zudem werden Glückshormone (sogenannte Endorphine) ausgeschüttet, wenn man körperlich aktiv ist. Dadurch können wir Stress abbauen und unsere Leistungsfähigkeit verbessern.

Allgemein wird empfohlen, etwa 10.000 Schritte am Tag zurückzulegen. Tja… leichter gesagt als getan! Dies im gewohnten Alltag umzusetzen kann alles andere als einfach sein. Wir haben daher Tipps für euch vorbereitet, wie ihr es schafft, mehr Bewegung in euren Alltag zu integrieren.

 

Zuallererst vorab der wichtigste Tipp: Fangt mit kleinen Schritten an. Sich aufzuraffen und aus dem Stehgreif eine mehrere Kilometer lange Laufstrecke zu absolvieren und danach so fertig und demotiviert zu sein, dass ihr keine Lust auf ein weiteres Training habt, ist nicht wirklich zielführend. Wir bei Livi’s finden, dass es viel sinnvoller ist, wenn ihr es schafft, jeden Tag nur ein bisschen etwas an der eigenen Routine zu verändern…

  • Falls ihr zum Beispiel mit dem Bus in die Arbeit fahrt, steigt eine Station früher aus und geht das letzte Stück zu Fuß.
  • Sollte euer Arbeitsplatz nicht all zu weit entfernt sein, könntet ihr auch euer Fahrrad benutzen.
  • Generell bietet es sich an, das Auto für kurze Strecken einfach stehen zu lassen. Damit tut ihr euch nicht nur selbst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes.
  • Nehmt bei Gelegenheit öfters mal die Treppe statt dem Fahrstuhl (…wenn ihr nicht gerade 8 Stöcke nach oben müsst 😊).
  • Ihr trefft euch gerne mit Freunden für einen Plausch zuhause oder im Café? Wie wäre es, wenn ihr euch nächstes Mal zu einem Spaziergang verabredet? Unterhalten lässt es sich auch gut unterwegs und so verbindet ihr Angenehmes mit dem Nützlichen.

 

Wenn ihr aktiv Sport betreiben wollt, haltet euch vor Augen, dass ihr nicht gleich wie richtige Profis hart trainieren müsst. Es geht viel mehr darum, dass ihr auch Spaß daran habt, wenn ihr euch bewegt. Sport zu machen, fällt viel leichter, wenn man die passende Sportart für sich entdeckt hat. Überlegt euch, was ihr von der Sportart erwartet und welche euch begeistern könnte:

  • Möchtet ihr eure Muskeln stärken oder eure Kondition verbessern?
  • Möchtet ihr lieber alleine oder in einer Gruppe Sport machen?
  • Zu welchen Zeiten würde sich Sport gut in euren Alltag integrieren lassen?
  • Oft kann es helfen, sich zu erinnern, was man als Kind gerne gemacht hat. Seid ihr gerne auf Bäumen herumgeklettert oder habt ihr gerne mit anderen Kindern Ball gespielt?

 

Ob ihr nun versucht, durch kleine Schritte mehr Bewegung in euren Alltag zu integrieren oder ihr aktiv einer Sportart nachgehen wollt. Wir bei Livi’s wünschen euch viel Erfolg und halten euch ganz fest die Daumen! ♡ 

Weitere Blogeinträge

HELDENPOST

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte neben Produktneuheiten auch -10% auf deinen nächsten Einkauf!